Begeisterte Kinder, super Partylaune und strahlender Sonnenschein

Die erste BeachParty des Schellau in Kooperation mit der VR Bank im Enzkreis am vergangenen Samstag war ein Riesenerfolg. Insgesamt 100 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren nahmen an den Spielen und dem DLRG-Abzeichen im Freizeitwellenbad Schellbronn teil. Abends genossen bis Mitternacht rund 500 Besucher Livemusik von Party Soldiers.

12.07.2016

Startsprung der Vorstände Klemens Schork und Armin Kühn moderiert von Michael Mühldräxler

Bei bestem Schwimmbadwetter hatten der Narrenbund Schellau und die VR Bank im Enzkreis am 9. Juli zu diesem Event eingeladen.

Das Schellbronner Freibad war sehr gut besucht und da war das Programm mit Spiel und Spaß für Kinder und Jugendliche eine tolle Ergänzung zum kühlen Nass. Zahlreiche Spiele fanden ohnehin im Wasser statt: vom Wetttauchen, Luft anhalten, Piratentanz mit Luftballon bis zum Staffelschwimmen.

Zu Land maßen sich die Spieleteilnehmer im Sackhüpfen, suchten versteckte VR Bank-Logos und hatten auch bei den traditionellen Spielen, wie „Schwarzer Mann“ und „Der Fuchs geht um“ viel Vergnügen. Im Beachvolleyball-Feld buddelten dann alle nach dem Schatz, da war für jeden ein Wasserball zu entdecken, den man gleich im Wellenbecken testen konnte.

Die Hüpfburg der VR Bank lockte die jungen Besucher den ganzen Tag an und blieb keine Minute ungenutzt. Interessant fanden die Gäste auch die Führung des Bademeisters durch den Technikraum. Außerdem bot die DLRG das Schwimmabzeichen an.

Der Vorstandsvorsitzende als Goalgetter

Highlight war unter anderem aber das Wasserballwerfen. Dabei mussten im Tor Michael Mühldräxler vom Schellau und die beiden Vorständen der VR Bank im Enzkreis Klemens Schork und Armin Kühn bezwungen werden.
Beim Eistanz machten auch die erwachsenen Freibadbesucher mit und tanzten im Wasser bis die angehaltene Musik zum Einfrieren der Bewegung aufforderte.

Zahlreiche Badegäste blieben nach einem sonnigen und schönen Freibadtag auch noch gerne zum Abendprogramm, wo gleich weiter getanzt werden konnte. Die Band Party Soldiers aus Stuttgart heizte den 500 Zuhörern ordentlich ein.

Das Barteam der VR Bank

Neben dem vielseitigen Bewirtungsangebot des Narrenbundes bot die VR Bank ein ganz besonderes Getränk. Jedes Mitglied konnte sich gratis an der Bar einen speziellen VR Bank-Cocktail abholen. Dabei war die alkoholfreie Variante mindestens genauso beliebt wie der orangene Cocktail mit Alkohol

Um Mitternacht ging ein abwechslungsreicher BeachParty-Tag zu Ende.
Veranstalter und Gäste waren sich einig:
Diese Party war klasse.