Heller und moderner – einfach kundenfreundlicher

Mit den aufwendig neu gestalteten Räumen bekennt sich die VR Bank im Enzkreis klar zum Standort Hohenwart. Mitglieder, Kunden und Interessenten sind von Montag, 30. Juni 2014 bis Freitag, 4. Juli 2014 herzlich zur Eröffnungswoche in die Schönbornstraße 1 eingeladen.

23.06.2014

Vorstandsvorsitzender Klemens Schork, Vorstand Armin Kühn, Nicole Waldhauer (Privatkundenberaterin), Thomas Sander (Vermögensberater), Cornelia Böhr (Geschäftsstellenleiterin), Joachim Vogel (Baufinanzierung), Hanspeter Ewald (Serviceberater) und Heinz Klemens (Bereichsleiter)

Bei der Planung der neuen Räumlichkeiten standen die Kundenwünsche im Vordergrund. „Unsere Kunden schätzen den persönlichen Service. Daher war es uns wichtig, dass unser Serviceberater Hanspeter Ewald jetzt ohne störende Glasscheibe beraten kann,“ erläuterte der Vorstandsvorsitzende Klemens Schork. „Durch die Einbindung des 24-Stunden-Bereiches wird der persönliche Kontakt zusätzlich unterstützt.“

Der Eingangsbereich ist nun barrierefrei. Eine renovierte Außenfassade mit neuen Fenster sowie helle Farben an den Innenraumwänden gehören ebenso zum freundlichen Erscheinungsbild, wie neue Bodenbeläge und ansprechendes Mobiliar mit denen alle Räumlichkeiten ausgestattet wurden. Die VR Bank im Enzkreis investierte zudem in moderne Technik: die Geschäftsstelle wurde mit einem neuen Geldausgabeautomaten ausgerüstet.

Privatkundenberaterin Nicole Waldhauer (stehend) und Geschäftsstellenleiterin Cornelia Böhr

Auch das Beratungszimmer wurde freundlicher gestaltet, somit können Privatkundenberaterin Nicole Waldhauer und Geschäftsstellenleiterin Cornelia Böhr ihren Kunden bei der Beratung eine angenehme und vertrauliche Atmosphäre bieten. Die Öffnungszeiten bleiben dabei unverändert und selbstverständlich können weiterhin Beratungstermine auch außerhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden. Gerne kommen auch die Spezialisten zu Terminen in die renovierte Geschäftsstelle Hohenwart. Zum Thema Baufinanzierung steht Joachim Vogel als Experte zur Verfügung und Vermögensberater Thomas Sander ist kompetenter Anlageprofi. Auch die Partner aus der genossenschaftlichen Finanzgruppe, die Berater der R+V-Versicherung und der Bausparkasse Schwäbisch Hall nutzen die neuen Räume für Kundengespräche.

Neuer Geldautomat im modernen 24-Stunden-Bereich

„Der Umbau,“ so Vorstand Armin Kühn, „dauerte zwar ein bisschen länger als geplant: aus der zweimonatigen Übergangsphase sind nun knapp drei Monate geworden, aber ich finde das Warten hat sich gelohnt. Die Geschäftsstelle Hohenwart präsentiert sich jetzt mit sehr modernen, neu gestalteten Räumen und einem deutlich gesteigerten Kundenservice.“ Dem stimmt auch die Hausherrin der Geschäftsstelle, Cornelia Böhr, zu: „Der 24-Stunden-Bereich ist in den Kundenraum integriert worden, damit unsere Kunden und Mitglieder während der Öffnungszeiten die Nutzung von Geldausgabeautomat und Kontoauszugdrucker gleich mit einem persönlichen Gespräch verbinden können. Somit können wir unser Versprechen „persönlich & kundennah“ noch besser erfüllen.“

Um die neuen Räumlichkeiten einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren, lädt die VR Bank zu einer Eröffnungswoche von Montag, den 30. Juni 2014 bis Freitag, den 4. Juli 2014 während der regulären Öffnungszeiten ein. Bei einem Glas Sekt können die Besucher die neue Geschäftsstelle besichtigen. Außerdem gibt es für die ersten 150 Gäste die attraktive Einkaufstasche „Sonnenschein“ und für die jungen Kunden ein kleines Pixi-Buch über das Wachstum von Sonnenblumensamen und den genossenschaftlichen Gedanken.