Niefern in ausgelassener Partystimmung

Den „Elchtest“ hat die von der VR Bank im Enzkreis organisierte SWR3 ElchParty am 23. September auf jeden Fall bestanden. Über 400 partybegeisterte Gäste jeden Alters tummelten sich von Freitag 21 Uhr bis in den frühen Samstag um 2 Uhr in der Nieferner Kirnbachhalle.

30.09.2016

SWR3-DJ Michael Leupold sorgt für guten Sound
Luftgitarrenwettbewerb sorgt für tolle Stimmung

Der Abend startete bereits um 18 Uhr mit einer Afterwork-Party. Um 21 Uhr gab dann das SWR3-Team die Tanzfläche im Ameliussaal für die Partygäste frei.

Musikalisch war für jeden etwas dabei: von aktuelle Popsongs, Schlager und Partymusik bis hin zum Rocktitel legte SWR3-DJ Michael Leupold einen bunten Mix auf die Turntables. Da wurde ausgelassen getanzt und gefeiert.

Die TSG Niefern sorgte mit alkoholischen und alkohlfreien Getränke für ausreichend Flüssigkeitszufuhr und trug mit Snacks zur Stärkung der Besucher bei. An der Bar der VR Bank im Enzkreis gab es außerdem Sekt und den schon seit der BeachParty in Schellbronn beliebten VR Bank-Cocktail mit oder ohne Alkohol. Mitglieder der VR Bank im Enzkreis erhielten neben dem vergünstigten Eintritt auch noch einen kostenlosen Cocktail.

Nieferns Bürgermeisterin Birgit Förster posiert, wie zahlreiche andere Gäste, gerne mit dem SWR3-Maskottchen

Das SWR3-Team sorgte zwischendurch mit kleinen Partyspielen für zusätzliche Unterhaltung. Dabei erwies sich das Nieferner Publikum als wahres Partyvolk: beim Luftgitarrenwettbewerb zeigten die Teilnehmer vollen Einsatz. Im Verlaufe des Abends wurden zwei Mönsheimer Gäste bei einer Live-Schaltung ins Radio von DJ Michael Leupold interviewt und mit frenetischem Applaus von den anderen Gästen unterstützt. Und natürlich war der SWR3-Elch ein beliebter Fotopartner.

Die Partygäste waren sich einig, so einen stimmungsgeladenen Abend darf es gerne wieder geben.