VR Bank im Enzkreis – schützender Partner von So-San e.V.

Taekwondo-Verein So-San e.V. Schellbronn bekam Förderung

14.03.2017

Anlässlich des 125jährigen Jubiläums der VR Bank im Enzkreis bekam der Taekwondo-Verein So-San e.V. Schellbronn im vergangenen Jahr eine Förderung in Höhe von 2.500 Euro.

Dieses Geld wurde gut angelegt, denn der Verein konnten so einen Zuschuss, für die Anschaffung neuer Schutzausrüstung für Voll- und Leichtkontakt, gewähren.

Die Vereinsmitglieder, vor allem die jüngeren Kämpfer und Anfänger, sind so für die nächsten Meisterschaften bestens ausgerüstet.