VR Bank im Enzkreis ehrt drei Mitarbeiterinnen

In diesem Jahr können Frau Caroline Hörger auf 10 Jahre, Frau Martina Ronovsky auf 25 Jahre und Frau Waltraud Bittighofer auf 45 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Bank zurückblicken.

07.11.2014

v.l.nr.: Vorstand Armin Kühn, Betriebsratsvorsitzende Susanne Funk, Serviceberaterin Caroline Hörger (Niefern), Martina Ronovsky (Telefonservice), Geschäftsstellenleiterin Waltraud Bittighofer (Öschelbronn) und der Vorstandsvorsitzende Klemens Schork

Frau Caroline Hörger begann im August 2004 ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der VR Bank im Enzkreis. Nach erfolgreichem Abschluss startete sie als Kundenberaterin in Neuhausen. Seit August 2014 ist Frau Hörger die freundliche und kompetente erste Ansprechpartnerin im Service der Bank in Niefern.

Im Juni 1989 begann Frau Martina Ronovsky im Zahlungsverkehr der damaligen Raiffeisenbank Enzberg. Auch bei den Rechtsnachfolgern der Bank übte sie zunächst diese Tätigkeit aus. Nach dem Wechsel in den Telefonservice wurde sie ab Mai 2009 als Privatkundenberaterin in verschiedenen Geschäftsstellen eingesetzt. Seit Juni dieses Jahres ist sie die sympathische Visitenkarte der Bank am Telefon. Sie bearbeitet gewissenhaft die Anfragen und Aufträge der Kunden.

Das seltene Jubiläum von 45 Jahren Betriebszugehörigkeit kann Finanzberaterin Frau Waltraud Bittighofer begehen. Ihre Karriere begann mit der Ausbildung im September 1969 bei der damaligen Spar- und Kreditbank Öschelbronn. Frau Bittighofer ist ihrer Geschäftsstelle Öschelbronn all die Jahre treu geblieben. 2003 hat sie als Geschäftsstellenleiterin Verantwortung übernommen. Mit ihrem großen Fachwissen ist sie eine für Mitarbeiter und Geschäftsleitung wertvolle Stütze. Öschelbronner Bürger schätzen ihre vertrauensvolle und qualifizierte Beratung in allen Finanzangelegenheiten.

In einer kleinen Feierstunde dankten die Betriebsratsvorsitzende Frau Susanne Funk und die Vorstandsmitglieder Herr Armin Kühn und Herr Klemens Schork den drei Jubilarinnen für ihre Treue zur Bank, die gute Zusammenarbeit und die erbrachten Leistungen.