Wertvolle Spende zum Erntedank

Die Renovierungsarbeiten der Pfarrkirche St. Urban & Vitus konnte in den vergangenen Monaten fast komplett abgeschlossen werden. Alle Handwerker haben sich bemüht und so konnten in einer Rekordzeit die Arbeiten vollendet werden.

28.09.2016

Der Vorstand der VR Bank im Enzkreis übergibt an den Vorsitzenden des Pfarrgemeinderats eine Spende für die Kirchenrevonierung. (v.l.n.r.: Bankvorstand Klemens Schork, Rügen Leicht, Bankvorstand Armin Kühn)

Ein großer Anteil der Kosten konnte durch Spenden gestemmt werden. So hat die VR Bank im Enzkreis im Frühjahr bereits eine Spende in Höhe von 1.000 € zur Verfügung gestellt. Um mitzuhelfen, die restliche Finanzierungslücke zu vermindern, hat nun der Vorstand der Bank nochmals in die Spendenkiste gegriffen und hat den Betrag von 500 € an den Vorsitzenden des Pfarrgemeinderats, Herrn Rügen Leicht, überreicht.

Außerdem unterstützt die Bank wieder die diesjährige Tombola zum Erntedankfest. Dem glücklichen Gewinner des Hauptpreises winkt ein 5-Gramm-Barren Gold! Mit diesem wertvollen Hauptpreis will die Bank die Attraktivität der Tombola fördern. Denn auch deren Erlös soll für die Kirchenrenovierung verwendet werden.